cybermob

... eine gesellschaftskritische Auseinandersetzung!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds!
Home Cyber Mobbing Internetbetrug Allgemeiner e-Mail Betrug Ich lese dein Profil und beschlossen, Ihnen zu schreiben.

Ich lese dein Profil und beschlossen, Ihnen zu schreiben.

###################################################################################

Auch hierbei handelt es sich um einen klassischen Brief mit dem Ziel, unter Versprechung einer hohen Provision private Informationen über Bankdaten zu erhalten, oder auch Sie nach einigen Kontakten dazu zu bringen kleinere Beträge als Sicherstellung zu überweisen, oder noch schlimmer, Sie dazu zu bringen in ein unsicheres Land zu reisen!

####################################################################################

 

Hallo,
Ich schreibe diesen Brief mit Respekt und Herz voller Tränen der Trauer, ich bitte um Vergebung sollten diesen Brief an Sie kommen als eine Überraschung und eine Art von Verlegenheit, da wirst du es von einer unbekannten Person erhalten möchten. Ich beschloss, schicken Sie diese Mail nicht, weil ich persönlich für Sie in Verlegenheit bringen wollen, aber es ist wegen meiner Situation, die dringend Pflege, Liebe, sofortige Aufmerksamkeit und Intervention damit der innere Drang, Sie um Hilfe bitten müssen. Ich stieß auf Ihre E-Mail Kontakt in einer der Standorte beim Navigieren im Internet auf der Suche nach einem ausländischen Geschäftspartner, die mir helfen, meine Fonds investieren. Es war nach Durchlaufen Ihr Profil, das Sie in guter Ordnung projiziert, dass ich mich entschlossen, Ihnen zu schreiben hat. Ich glaube, ihr könnt mir helfen, wenn Sie von Ihrem Geist, mir zu helfen bewegt werden.

Mein Grund für Kontaktaufnahme mit Ihnen ist, dass ich mein Geld in Ihrem Land zu investieren, werde ich gerne wissen, ob es für Sie, mir zu helfen, den Fonds in profitables Geschäft Projekte in Ihrem Land zu investieren möglich wollen. Wie ich oben sagte ich kam in Ihrem Profil in einer der Seiten, und ich hatte das Bedürfnis, Sie zu kontaktieren, da Ihr Profil meinen Verstand sagte mir, dass Sie meine Antwort zurück Mail und dass Sie mir helfen. Ich werde mich sehr freuen, wenn Sie mich auf den rechten Kanal führen durch Hilfeleistung für mich im Hinblick auf die Bereitstellung einer sicheren Bankkonto in denen der Fonds investiert, bevor wir das Geld in gesunden und dauerhaften Investitionen übertragen werden. Noch einmal, bitte vergib mir für das Senden dieser E-Mail an Sie. Ich bin sicher, Sie werden nicht erwartet, eine Mail von einer unbekannten Person erhalten in diesem Zeitraum.

Es ist sehr wichtig für mich, mich Ihnen an dieser Stelle vorstellen. Mein Name ist Desmond Kara, ich bin ein 23 Jahre junger Mann aus der Republik Liberia in West Afrika.
Mein verstorbener Vater war Herr Kamara Kara Vorsitzender und Geschäftsführer des "Nationalen Diamond Company Limited" in Monrovia der Hauptstadt meines Landes und er war auch der persönliche Berater des ehemaligen Staatschefs, Herr Charles Taylor, der derzeit vor Gericht um den Internationalen Gerichtshof in Haag in den Niederlanden wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Mein Vater und Mutter, die von bewaffneten Rebellen in unserem Haus angegriffen wurden am frühen Morgen ein und beide wurden kaltblütig ermordet, diese sind von Übel herzlosen Menschen während der blutigen Krieg verübt kämpfte in meinem Land. Ich war an der University of Liberia Lesung Internationale Beziehungen, wenn diese traurige Ereignis eingetreten ist. Ich bin die einzige Person, die lebendig in meiner Familie ist, gibt es mir Alpträume und schlaflose Nächte, wenn ich den brutalen Tod meiner Eltern erinnern. Es gelang mir, meinen Weg zu einem nahe gelegenen Land zu finden, Senegal, wo ich lebe jetzt als Flüchtling unter der Vereinten Nationen UNHCR durch die Hilfe von Mitgliedern des Roten Kreuzes.

Mein Grund für die Kontaktaufnahme Sie ist, dass ich Ihnen im Bereich der Investitionstätigkeit meine Mittel in profitablen Unternehmungen unterstützen wollen. Und auch für Sie, mir zu helfen, um die Übertragung der riesigen Menge an Geld in meinem Besitz, die mein Vater zurückgelassen, um eine sichere Bankkonto in Ihrem Land zu sichern. Der Betrag beteiligt ist US $ 9.700.000 (neun Millionen siebenhunderttausend US-Dollar), es war in einer der Banken in London hinterlegt, Großbritannien vor einigen Jahren von meinem Vater, in dem mein Name erschien als seine nächsten Angehörigen und Empfänger der Fonds in der Bank amtliche Verwahrung Datei. Ich möchte, dass mein Geschäftspartner und ausländische Vertreter. Ihre Pflicht ist, mir zu helfen, um die Übertragung der oben genannten Betrag zu einem sicheren Bankkonto in Ihrem Land zu sichern. Ich nicht nach dem Recht dieses Landes auf Bankkonto zu eröffnen oder Geld an eine Bank wegen meiner Flüchtlingseigenschaft zulässig bin, gilt das Gesetz von Senegal nicht zulassen, dass Flüchtlinge nach Bankkonto zu eröffnen oder Geld an die Banken. Wenn ich der Bank, wo der Fonds wurde kontaktiert hinterlegt der Manager der Bank bestätigte, dass das Geld noch intakt ist und riet mir, für einen ausländischen Investor, der mir helfen, die Fonds investieren suchen können.
 
Ich habe mich entschlossen, Ihnen 10% der Gesamtsumme als Provision für die Hilfe wirst du mir geben, sind durch die Bereitstellung eines sicheren Bankkonto in denen der Fonds zuerst übertragen würde, bevor wir investieren es in Ihrem Land zu starten. Sie werden auch zu einem gewissen Prozentsatz an aufgelaufenen Gewinne nach der Investition zu. Ich habe volles Vertrauen in Ihre Fähigkeit zu unterstützen mich auf, was ich sah in Ihrem Profil. Damit Sie wissen, die Realität der Existenz des Fonds, lade ich Sie zu den Senegal gekommen, um mich persönlich zu sehen, damit Sie einen physischen Beweis sehen, dass der Fonds bei der Bank in London von meinem Vater vor seinem frühen Tod , halte ich die persönliche Begegnung sehr wichtig. Ich werde Ihnen mehr Details über die Transaktion und auch meine Bilder für Sie sofort erhalte ich Ihre Antwort. Sie sollten antworten Sie mir wieder durch diese E-Mail-Adresse. Sie sollten auch kontaktieren Sie mich durch diese Rufnummer (00 221-768726671) ist es sehr wichtig für mich, mit Ihnen über das Telefon sprechen.

Mit freundlichen Grüßen,
Desmond.

 

Gut gesagt...

An economist is someone who knows more about money than the people who have it
(source unknown)

Newsflash

Jetzt kommt die Finanztransaktionssteuer


Das Krisenjahr 2008 ist, wirtschaftlich betrachtet, schon wieder lange her! Damals waren sich alle einig, dass gegen die Spekulanten am Finanzmarkt etwas unternommen werden muss, doch bis heute konnte sich keine Regierung dazu durchringen, etwas Wirksames dagegen zu unternehmen!

Immerhin nach über 3 Jahren des sinnlosen Politgeschwafels war es nun die EU-Kommission die erstmals von einer Finanztransaktionssteuer spricht.

"Kurzfristige Spekulationssteuer" - besser spät als nie!

Weiterlesen...
Inside Job Doku

Eine schockierend-wahre Doku, wie sehr wir alle im Würgegriff der Finanzspekulanten stehen!

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

Academy Award Winner für die beste Dokumentation!

Arthrosetherapie
Arthrosetherapie Tagebuch PDF Drucken E-Mail

14. August 2012: Start der Einnahme der Glucosamin-Chondroitin Kombination; 3x2 Kapseln (morgens-mittags-abends)Glucosamin+Chondroitin+MSM von Pure Encapsulations (das entspricht einer Tagesdosis von 1800mg Chondroitin Sulfat, 1800mg Glucosamin HCl und 1800mg Methylsulfonylmethan). 2x1 Kapsel (morgens-abends) Weihrauch von Pure Encapsulations (das entspricht einer Tagesdosis von 970mg Weihrauch). 1x5ml (mittags) EPA/DHA liquid.

16. August 2012: Punktion des linken Knies aufgrund einer belastungsimplizierten Schwellung. Danach Start einer Hyaluronsäure-Spritzentherapie, mit dem Ziel den Leidensdruck bis zur prognostizierten Wirkung der Therpie zu verringern.

21. August 2012: 2 Injektion der Hyalurntherapie. Bisher wurde (subjektiv) eine verringerte morgendliche Steifigkeit der Kniegelenke festgestellt.